Fine Companions

Links rund ums historische Tanzen

Unsere Freunde
Die Musiker von Musica Vulgaris sind nicht nur jedem Liebhaber mitreißender mittelalterlicher Musik wärmstens zu empfehlen, sondern spielen auch Tanzmusik der Renaissance und des Barock.

Regelmäßige gemeinsame Tanzveranstaltungen finden vor allem auf der wunderschönen Tannenburg in Nentershausen bei Sontra statt, etwa bei der jährlichen Frühlings-Burgbelebung Anfang Mai.

Zusammen mit den Tanzleiterinnen des Erkrather Tanzkreises Gloria del Ballo veranstaltet Miriam Watschong von den Fine Companions zweimal im Jahr ein historisches Tanzwochenende mit Tanzworkshops und abendlichem Ball.

Tanzbücher und Tanzmusik im Set
Wer English Country Dances (Playford-Tänze) erlernen möchte, für den ist ein Set aus CD und direkt dazu passendem Buch mit Tanzanleitungen am einfachsten zu verwenden und damit sehr wahrscheinlich am hilfreichsten.

Beim Tanzversand Balsies gibt es für jeweils ca. 30 € zwei sehr gute deutschsprachige Sets aus historischem Tanzbuch (mit Tanzbeschreibungen, Raumwegskizzen und Noten) und dazu gehöriger CD mit tanzfertig und sehr schön eingespielter Musik (inklusive kurzem Vorspiel, damit man den Einsatz nicht verpasst):

  • Altenglische Countrydances Bd.1 - SET CD und Buch von Roswitha Busch-Hofer und Ferdinand Grüneis
  • Altenglische Country Dances zur Musik von Henry Purcell- SET CD und Buch von Ferdinand Grüneis, Playfords Delight
Den Tanzversand findet Ihr unter www.tanzversand.de. Die beiden Tanzbuch+CD-Sets finden sich unter "Historische Tänze".

Für die des Englischen Mächtigen gibt es zudem die hervorragenden Tanzbücher der Country Dance Society Boston (Tanzbeschreibungen mit Anmerkungen) mit dazu passenden CDs der Gruppe "Bare Necessities". Eine Übersicht und Hörproben der insgesamt 15 CDs finden sich unter www.cds-boston.org.

Wir selbst arbeiten derzeit mit dem Band 5 "At Home", Band 6 "At the Ball", Band 9 "Strong Roots" und Band 12 "The Playford Ball". Die CDs und dazu gehörigen Booklets können beim belgischen Tanzversand AADS unter www.aads.be bestellt werden (etwa 30 € pro Set).

Tanzmusik
SCA MP3 Dance Music Downloads (kostenlos)
Kostenlose historische Tanzmusik als MP3-Download gibt es bei der Society for Creative Anachronism aus den USA. Die Qualität der musikalischen Darbietung ist allerdings extrem unterschiedlich und reicht von echten Perlen bis zu arg durchwachsenen Musikstücken. Zu finden unter: sca.uwaterloo.ca

CDs mit tanzgeeigneter historischer Musik
Sehr schön eingespielte historische Musik findet sich auf den CDs "Oranges and Lemons - John Playford's English Dancing Master” von The Playfords und "A Trip to Killburn” von The Baltimore Consort. Zu den meisten Musikstücken auf diesen CDs kann man unter den weiter unten aufgeführten Links die zugehörigen Tanzbeschreibungen finden. Die Musik hat kein Vorspiel, ist aber ansonsten gut zum Tanzen geeignet. Beide CDs sind z.B. über www.amazon.de erhältlich.

Kostenlose Tanzbücher, Tanzanleitungen und Notenblätter
The Round
Sehr umfassende kostenlose englischsprachige Webseite mit Beschreibungen von Tanzelementen, Tanzanleitungen und Noten: www.srcf.ucam.org

Del’s Dance Book
Englischsprachige Tanzbücher mit Schrittbeschreibungen und ausführlichen Tanzanleitungen, zum Teil mit Raumwegskizzen, für italienische, französische und englische Tänze. Auch Noten für historische Tänze finden sich hier. Kostenloser PDF-Download unter: www.pbm.com

Eric’s Dance Booklet
Ein kleines englischsprachiges Tanzbuch, das in extrem knapper Form Anleitungen für außerordentlich viele Tänze liefert. Aufgrund der Kürze der Beschreibungen eher etwas für Fortgeschrittene oder als Erinnerungshilfe für Tänze, die man schon einmal getanzt hat. Kostenloser PDF-Download unter: sca.uwaterloo.ca (PDF)

SCA Sheet Music
Noten für historische Tänze gibt es ebenfalls kostenlos bei der SCA unter: sca.uwaterloo.ca